Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header
    Nachricht vom 01.08.17 | modell-hobby-spiel

    Auf allen Spurweiten unterwegs!

    22. modell-hobby-spiel begeistert mit Anlagenschau, Fachtreffpunkt und Branchen-Neuheiten

    Zielbahnhof modell-hobby-spiel: Vom 29. September bis 1. Oktober finden Modelleisenbahnfreunde auf der Leipziger Messe Neuheiten, fachlichen Austausch, inspirierende Anlagen vieler Spurweiten und besondere Originalmodelle. Selbst der Weihnachtsmann lässt sich hier blicken.

    Facetten des Dampfbahnparadieses Sachsen

    Auch zur 22. modell-hobby-spiel wartet das Tourismusnetzwerk DAMPFBAHN-ROUTE Sachsen mit einer beeindruckenden Großpräsentation in Messehalle 3 auf. Die Vielfältigkeit des Netzwerkes aus 160 Partnern wird anhand verschiedener Exponate, spannender Aktionen und interessanter Informationen vorgestellt. Blickfang auf dem Erlebnisstand ist eine originale Zuggarnitur der 600 mm-spurigen Waldeisenbahn Muskau. Die Dampflokomotive „Hilax“, eine 1938 von der Lokomotivfabrik Jung gebaute Lokomotive, die mehrere Jahrzehnte im Werkbahneinsatz war und heute vom Förderverein der Waldeisenbahn Muskau erhalten wird, wird gemeinsam mit den sogenannten Grafenwagen und zwei mit Holz beladenen Drehschemeln präsentiert. An die 750 mm-spurigen Schmalspurbahnen in Sachsen erinnert dagegen ein maßstabsgetreuer Nachbau des Stationsgebäudes Schmalzgrube in Form eines Messezeltes. Ein Höhepunkt im Kleinformat ist eine Spur II-Anlage nach Vorbildern der Lößnitzgrundbahn mit Zuggarnituren aus der Zeit der Königlich-Sächsischen Staatseisenbahnen.

    Leise rieselt der Schnee bei der Preßnitztalbahn

    Wem es gar nicht früh genug im Jahr mit den Weihnachtsvorbereitungen beginnen kann, ist im „Weihnachtsland Erzgebirge bei der Preßnitztalbahn“ genau richtig. Unter einem geschmückten Weihnachtsbaum nimmt drei Tage lang der Weihnachtsmann höchstpersönlich Platz und sammelt die ersten Wunschzettel des Jahres ein. Wer Name und Adresse auf dem Umschlag notiert, wird mit einem Brief vom Weihnachtsmann belohnt und nimmt außerdem an einer Verlosung teil. Zu gewinnen gibt es eine Freifahrt mit der Museumsbahn Steinbach – Jöhstadt für die ganze Familie.

    Kreatives Know-how: Modellbahnwerkstatt Gleis 27

    Gewusst wie – Tipps vom Fachmann und Austausch unter Gleichgesinnten sind in der Modellbahnwerkstatt Gleis 27 garantiert. Von der kunstvollen „Verschmutzung“ einer Modellbahnanlage über die Bemalung und Gestaltung von Figuren bis hin zur digitalen Umrüstung liefern die Workshops viele interessante Informationen und praktische Anleitungen für den Eisenbahnfreund.

    Alles neu macht der Herbst: Neuheiten namhafter Hersteller

    Traditionell nutzen die Markführer der Modellbahnbranche die modell-hobby-spiel für die Präsentation ihrer Herbstneuheiten. Die Neuheitenschau wird auch in diesem Jahr von Robby Mörre moderiert.

    Hinein in Deutschlands größten Hobbyraum: Öffnungszeiten und Eintrittspreise

    Am 29. und 30. September 2017 öffnet die modell-hobby-spiel von 10.00 bis 18.00 Uhr ihre Tore sowie am 1. Oktober zwischen 10.00 und 17.00 Uhr.

    Die Tageskarte für Messefreitag und -sonntag (29. September/1. Oktober) kostet 13,50 Euro und am Samstag (30. September) 14,50 Euro. Ermäßigte Tagestickets sind für 9,90 Euro erhältlich beziehungsweise kosten 5,00 Euro für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren. Der Eintritt für Kinder bis einschließlich fünf Jahren ist frei.

    Dauerkarten (nur online und an den Tageskassen) gibt es für 29,00 Euro und Gruppenkarten (ab zehn Personen) für 9,90 Euro pro Person.

    Wer im Online-Ticketshop (ab 2. August) sowie in den rund 700 Vorverkaufsstellen (ab 4. September) kauft, erspart sich lange Wartezeiten an der Tageskasse.

    Am Besuchstag berechtigen die Eintrittskarten im öffentlichen Nahverkehr zur einmaligen kostenfreien Hin- und Rückfahrt zum/ab Messegelände (gültig in den Tarifzonen 110, 151, 156, 162, 163, 168, 210, 225).

    Aktuelle Informationen zur Messe gibt es unter www.modell-hobby-spiel.de sowie auf www.facebook.de/modell-hobby-spiel.

    Über die modell-hobby-spiel

    Die modell-hobby-spiel ist Deutschlands besucherstärkste Publikumsmesse für die Bereiche Modellbau, Modelleisenbahn, kreatives Gestalten und Spiel. Über 600 Aussteller und ein umfangreiches Rahmenprogramm ziehen jährlich rund 100.000 Besucher an. Neben dem breiten Produktangebot steht vor allem das Ausprobieren im Fokus: Zu den Highlights der Messe zählen Vorführungen, die größte Indoor-Flugfläche Deutschlands, ein großes Spieleareal, zahlreiche Kreativ-Ateliers und detailreich gestaltete Modellanlagen. Stets werden aktuelle Trends aufgegriffen – neu in diesem Jahr ist der Ausstellungsbereich „Hobby 4.0“ mit zahlreichen Workshop-Angeboten rundum Technik, Robotik und 3D-Druck. In der Glashalle liefert eine Sonderschau Ideen und Anregungen zum Thema Kinderparty.

    Über die Leipziger Messe

    Die Leipziger Messe gehört zu den zehn führenden deutschen Messegesellschaften und den Top 50 weltweit. Sie führt Veranstaltungen in Leipzig und an verschiedenen Standorten im In- und Ausland durch. Mit den fünf Tochtergesellschaften und dem Congress Center Leipzig (CCL) bildet die Leipziger Messe als umfassender Dienstleister die gesamte Kette des Veranstaltungsgeschäfts ab. Dank dieses Angebots kürten Kunden und Besucher die Leipziger Messe 2016 zum dritten Mal in Folge zum Service-Champion der Messebranche in Deutschlands größtem Service-Ranking. Der Messeplatz Leipzig umfasst eine Ausstellungsfläche von 111.900 Quadratmetern und ein Freigelände von 70.000 Quadratmetern. Jährlich finden rund 280 Veranstaltungen – Messen, Ausstellungen, Kongresse und Events – mit bis zu 12.000 Ausstellern und über 1,2 Millionen Besuchern aus aller Welt statt. Als erste deutsche Messegesellschaft wurde Leipzig nach Green Globe Standards zertifiziert. Ein Leitmotiv des unternehmerischen Handelns der Leipziger Messe ist die Nachhaltigkeit. 2017 feiert die Leipziger Messe den 100. Geburtstag ihres Markenzeichens. Das Doppel-M ist eine der ältesten Messe-Marken der Welt und erinnert an die Mustermessen, die in Leipzig entwickelt wurden und bis heute die Grundlage des Messewesens bilden.


    Ansprechpartner für die Presse

    PR / Pressesprecherin
    Frau Patricia Grünzweig
    Telefon: +49 341 678 65 44
    Fax: +49 341 678 16 65 44
    E-Mail: p.gruenzweig@leipziger-messe.de


    Downloads


    Links

    Lädt...

    Aktuelle Veranstaltungen

    • CADEAUX Leipzig

      Fachmesse für Geschenk- und Wohntrends

      02.09. - 04.09.2017
      button arrow
    • MIDORA Leipzig

      UHREN- UND SCHMUCKMESSE

      02.09. - 04.09.2017
      button arrow
    • efa

      15. Fachmesse für Gebäude- und Elektrotechnik, Licht, Klima und Automation

      20.09. - 22.09.2017
      button arrow
    • HIVOLTEC

      Fachmesse für Hoch- und Mittelspannungstechnik

      20.09. - 22.09.2017
      button arrow

      Veranstaltungskalender anzeigen button image

      Seite drucken
      • HTML
      • PDF
      Impressum| Datenschutz & Haftung| Beschaffung| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2017. Alle Rechte vorbehalten